Monatsprogramm
Montag, 7. Mai, 18.00 Uhr

Irena Sendlerowa in memoriam
Treffen anlässlich des 10. Todestages.




Mittwoch, 9. Mai, 18.00 Uhr

Treffen mit Braha Rosenfeld,
der Dichterin, Schriftstellerin und Übersetzerin aus Israel und Präsentation ihres letzten Poesie-Buchs mit dem Titel Po³atane cienie (Geflickte Schatten), herausgegeben von der Krakauer Bibliothek des Vereins Polnischer Schriftsteller, Krakau 2018.
Moderation Prof. Zofia Zarêbianka


Einzelheiten siehe
facebook.com/judaica.krakow



Freitag, 11. Mai, 19.00 Uhr*

ERÖFFNUNGSKONZERT
mit dem PIANO DUO, Deutschland,
Konstanze Hollitzer,
Christina Hornef.
Auf dem Programm Werke von Fanny Mendelssohn-Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy.




Samstag, 12. Mai, 19.00 Uhr*

KLAVIERRECITAL
mit Piotr Alexewicz, Polen.
Auf dem Programm Werke von D.G. Scarlatti, L. van Beethoven, F. Chopin, F. Liszt.




Sonntag, 13. Mai, 19.00 Uhr*

KONZERT
des CORO FUNDATIÓN DE LOS FERROCARRILES ESPAÒOLES, Spanien.
Auf dem Programm Werke spanischer Komponisten.




Montag, 14. Mai, 19.00 Uhr*

KONZERT
mit Aleksandra Kuls (Geige),
Marcin Koziak Klavier,
Bartosz Koziak Violoncello, Polen.
Auf dem Programm Werke von C. Debussy.




Dienstag, 15. Mai, 19.00 Uhr*

KLAVIERRECITAL
mit Piotr Sa³ajczyk, Polen.
Auf dem Programm Werke von L. van Beethoven, F. Schubert.




Mittwoch, 16. Mai, 19.00 Uhr*

KONZERT
des DIPLOMATISCHEN STREICHQUARTETTS, Deutschland,
mit Matthian Hummel 1. Geige,
Felix Klein 2. Geige,
Ernst Herzog Bratsche,
Petra Kiessling Violoncello.
Auf dem Programm Werke von F. Mendelssohn-Hensel und F. Mendelssohn Bartholdy.




Donnerstag, 17. Mai, 20.00 Uhr**

Lutherische St. Martin Kirche, Grodzka Str. 58
ORGELKONZERT

mit Prof. W³adys³aw Szymañski, Polen.
Auf dem Programm Werke von F. Mendelssohn, A.G. Ritter, E. Köhler, W³. ¯eleñski, B. Walek-Walewski.




Freitag, 18. Mai, 19.00 Uhr*

KONZERT
der STIPENDIATEN DER STIFTUNG PRO MUSICA BONA in Krakau.




Samstag, 19. Mai, 19.00*

KONZERT
des POLISH CELLO QUARTET
mit Tomasz Daroch,
Krzysztof Fudala,
Krzysztof Karpeta,
Adam Krzeszowiec.
Auf dem Programm Werke von F. Mendelssohn-Hensel, D. Szostakowicz, M. Weinberg.

******



Montag, 21. Mai 18.00 Uhr

70 JAHRE DES STAATES ISRAEL
in Filmdokumenten.




Donnerstag, 24. Mai, 18.00 Uhr

Alina Margolis-Edelman in memoriam (1922-2008)
sowie Präsenation ihrer Photobiografie von Maciej Sadowski.






* (Eintrittskarten erhältlich im Zentrum für Jüdische Kultur).
** (Eintrittskarten erhältlich im Zentrum für Jüdische Kultur und vor dem Konzert in der Kirche).


AUSSTELLUNGEN IM ZENTRUM FÜR JÜDISCHE KULTUR

Die Erde sammelt Brokat
- Ausstellung der Malerei und Objekte von Jaros³aw Paluch (1967-1999).
Geöffnet bis zum 15. Juni 2018.





to top
Copyright © Stigtung Judaica Zentrum für Jüdische Kultur 2002-2007
Alle Rechte vorbehalten
Powered by: firlet.com
Monatliches update: Multimedia Partner Sp. z o.o.