Monatsprogramm


Dienstag, 7. Juni, 18.00 Uhr

Oberschlesische Synagogen. Eine (fast) wiedergefundene Geschichte
- Vortrag von Prof. Jerzy Krzysztof Kos (Universität Wroc³aw).




Donnerstag, 9. Juni, 18.00 Uhr

80. Jahrestag der Deportation der Juden aus dem Krakauer Ghetto in das Vernichtungslager in Be³¿ec.
Die Apotheke des Tadeusz Pankiewicz im Krakauer Ghetto

- Dokumentarfilm von Krzysztof Miklaszewski, 46 Min. 2006.

Dr. Ryszard Ores erzählt
- Dokumentarfilm von Micha³ Fajbusiewicz, 30 Min. 1996.




Samstag, 11. Juni, 19.30*

DAS JÜDISCHE THEATER IN KRAKAU.
Das Midrasch-Theater - Ende nie in Moll! (Don't End It in a Minor Cord)

- Musikspektakel in englischer Sprache, aufgeführt von Marina Kantor, Pianistin und Schauspielerin aus Prag
(Untertitel in polnischer Sprache mit der Option in ukrainischer und russischer Sprache).




Samstag, 11. Juni, 22.00*

DAS JÜDISCHE THEATER IN KRAKAU.
Das Midrasch-Theater - Zeit fürs Theater

- Workshop und offene Theaterprobe (in polnischer, englischer, ukrainischer, russischer Sprache).
Reservierung: 506 731 697 biuro@teatr-zydowski.krakow.pl




Montag, 13. Juni, 18.00 Uhr

Zum 100. Geburtstag von Professor Józef A. Gierowski (1922-2006)
Soiree mit Erinnerungen und Filmarchivalien.




Montag, 20. Juni, 18.00 Uhr

Jerzy Kosiñski (1933-1991) im Theater STU im Jahr 1988
- Dokumentarfilm von Krzysztof Miklaszewski




Mittwoch, 22. Juni, 18.00 Uhr

Der Jazzman aus dem Gulag (Geschichte des Edi Rosner)
- Film von P.H. Safalti 58 Min. 1999.



****************************




Montag, 4. Juli, 18.00 Uhr*

Zum 80. Jahrestag des tragischen Todes von Mordechaj Gebirtig (1877-1942)
Konzert mit der Menora im Hintergrund
- mit
Anatoly Kogan, Flöte, Israel,
Konstanty Wileñski, Klavier, Polen.




Mittwoch, 6. Juli, 18.00 Uhr

Die Energie der Landschaft
- Vernissage der Malereiausstellung von Hanna G±sienica-Samek.



****************************




31. Festival Jüdischer Kultur in Krakau,
24. Juni - 3. Juli, 2022. Einzelheiten sind auf der Internet-Seite www.jewishfestival.pl



****************************



27. Programm Bajit Hadasch
Begegnungen mit der Jüdischen Kultur

5. Oktober - 30. November2022.



Unseren Freunden, Besuchern und Gönnern wünschen wir eine schöne Urlaubszeit.





AUSSTELLUNGEN

Synagogen vergangener Zeiten
- Ausstellung der Holzsynagogen-Zeichnungen von Ewa Dziêgielewska
Geöffnet bis 31. August 2022.

Die Energie der Landschaft
- die Malereiausstellung von Hanna G±sienica-Samek.
Geöffnet bis 31. August 2022.





* Eintrittskarten erhältlich im Zentrum für Jüdische Kultur


to top
Copyright © Stigtung Judaica Zentrum für Jüdische Kultur 2002-2007
Alle Rechte vorbehalten
Powered by: firlet.com
Monatliches update: Multimedia Partner Sp. z o.o.